Text

März 25, 2009

Wie man es nicht macht

Filed under: Spaß — claudiathur @ 10:44 am
Tags: ,

Ich bin gestern auf einen Blogartikel gestoßen, der eine sehr heftige Kommentardiskussion auslöste.

Hier kann man herrlich ansehen, wie man NICHT diskutiert. Es ist zum schieflachen, nehmt euch ein wenig Geduld für diese Diskussion, sie erstreckt sich auf ca. 250 Kommentare, aber jeder Beitrag ist es wert.

Vom Topleveln über persönliche Angriffe bis hin zu völliger Ignoranz der Beiträge, auf die man antwortet ist hier alles zu finden, und das ganze in einer Sprache, die man kaum als deutsch bezeichnen kann. Doch selbst diese Fehler sind noch zum schreien komisch.

Realsatire in Höchstform.

ZUm Hintergrund dieses Werkes:

Der Inhaber des Blogs hat im Nachhinein einige Beiträge ein wenig zensieren müssen, da die Hauptrednrein der Diskussion erst viel später erkannte, dass es wohl nicht so klug ist unter seinem realen Namen einen solchen Bockmist von sich zu geben.

Ohne irgendeine Grundlage drohte sie nun dem Inhaber des Blogs mit rechtlichen Schritten. Wie sie auf die Idee kam, dies wäre möglich ist schleierhaft, da sie selbst und freiwillig ihren Namen in diese Diskussion eingebracht hat.

Aus purer Nettigkeit änderte 3Bein Peter also den Namen dieser Person in ’siesie‘ und löschte alle Links auf ihre privaten Seiten.

Die überaus erheiternde Diskussion ließ er zum Glück für alle anderen aber weiterhin online.

Danke!

Also viel Spaß mit Sissi

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: