Text

April 23, 2009

Welttag des Buches und des Urheberrechts

Filed under: Bücher — claudiathur @ 5:56 pm
Tags: , , , ,

Heute Gedenken wir dem Buch und dem Lesen.
Greifen wir uns doch alle ein Buch, welches wir schon seit langen lesen wollten und lassen alle anderen Ablenkungen beiseite.

Heute wird gelesen. Nicht nur bei mir.

Aber so, dass auch die Rechte des Autoren gewahrt bleiben.
Bei einem Buch doch selbstverständlich, weil niemand Seitenweise kopiert?

Nun das mag bei schöner Literatur der Fall sein. Zum einen weil die Kopien nicht billiger sind, als das Buch, zum anderen, weil es bei Literatur auch auf den Genuss des Lesens ankommt. Der ist bei einem richtigen Buch einfach größer.

Also ehren wir an unserem Leseabend das Urheberrecht, und überlegen mal für wen das alles so gilt.
Es dient dem Schutz der Autoren und Künstler.
Wieso sind es dann immer die Firmen, die sich beschweren, wenn es umgangen wird?

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: